• Neu

Skitourenführer Bayerische Alpen

26,80 €
4. Auflage 2019

Die bayerischen Alpen zwischen Tegernsee und Berchtesgaden gehören wohl zu den am meisten frequentierten Tourenbergen der gesamten Alpen.

Die Bayerischen Alpen zwischen Tegernsee und Berchtesgaden sind die am meisten frequentierten Tourenberge der gesamten Alpen. Der nahe Ballungsraum München und das dicht besiedelte Alpenvorland beherbergen eine große und aktive Tourengehergemeinde, die bei guten Verhältnissen ihre Freizeit gerne im Tiefschnee zwischen Hirschberg und Watzmann verbringt. Der vorliegende, komplett vierfarbig bebilderte Führer präsentiert über 140 Tourenziele, von der leichten "Feierabendroute" in den Vorbergen bis zur anspruchsvollen "Großen Reibn" in den Berchtesgadener Alpen. Selbstverständlich sind sowohl alle gängigen Klassiker als auch bisher den Locals vorbehaltene Schmankerl enthalten. Panico typisch mit exakten verbalen Beschreibungen, anschaulichen Übersichtsfotos und zahlreichen Actionfotos - dieses Werk gehört in jeden Skitourengängerhaushalt.

Die Routengebiete sind: Tegernsee, Schliersee-Spitzingsee, Sudelfeld-Wendelstein, Kaisergebirge, Chiemgau, Berchtesgaden, Reiteralm-Lofer-Hochkönig.
1293

Technische Daten

isbn
978-3-95611-110-5
Erscheinungsjahr
2019
Seiten
296
Autor
Markus Stadler
Sprache
deutsch

Vielleicht gefällt dir auch