• Neu

Longlines

39,80 €
40 lange Routen mit ausführlichen Beschreibungen und exakten Topos

Zwischen Räthikon und Gesäuse findet man Kalkfels in allen Varianten. Diese wurden auf 44 000 Klettermetern für dieses Buch akribisch recherchiert und so mischen sich epochale alpine Meilensteine unter genussreiche neue Routenkreationen. 40 Routen, in denen man dem Zeitgeist entsprechend Bohrhaken klinken kann, aber manchmal auch mit maroden Rostgurken Vorlieb nehmen muss. Kletternde Legenden wie Albert Precht, Klaus Hoi oder Heinz Zak kommentieren ihre Leidenschaft für den steilen Fels. Routen von Klettergrößen aus lang vergangener Zeit wie Angelo Dibona oder Hias Rebitsch sind den modernen Anforderungen entsprechend genauestens aufgezeichnet. Und vor allem den neuen, mit Bohrhaken abgesicherten Routen von Kreativtalenten wie Ralf Sussmann, Rudi Kühberger oder dem Autor selber, wurde viel Platz gewidmet. Das großformatige Hardcoverbuch ist sowohl Führer, der sicherlich nicht mehr rucksacktauglich ist, als auch ein informativer Bildband zum Schmökern.
3062

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2014
Seiten
226
Untertitel
Die ganz großen Klettereien der Nördlichen Kalkalpen
Autor
Adi Stocker
Sprache
deutsch