• Neu

Schweiz Plaisir Sud

38,00 €

Auflage 2011

Plaisierklettern zwischen Aostatal, Traversella über Briançon, Lecco, Tessin bis nach Chiavenna und dem Val di Mello!

Sonne satt, warmer Fels und kulinarische Höhenflüge – das sind Kletterferien auf der Alpensüdseite. Kaum sonst wo findet man ein solch grosses und abwechslungsreiches Angebot an Plaisir-Klettereien wie hier. Mit mehr als 30 neuen Gebieten und zahlreichen Ergänzungen bietet der Führer viel Neufels mit unzähligen Routen auf jedem Niveau. Zur leichteren Orientierung wurde der Führer in sieben Teilgebiete unterteilt; eine Übersichtskarte sorgt für Überblick (siehe Foto). Neu hinzu kamen beispielsweise die schönen Gneisklettereien im wildromantischen Val Grisenche oder im Valle di Champorcher, wo «Tommy» über den Dächern von Pontboset über 500 Meter hinweg tolle Kletterei bietet. Weiter Richtung Süden warten im Valle di Susa einige Klettergärten mit kurzem Zustieg, glänzenden Bohrhaken und festem Fels auf die Besucher. Auch im sonnigen Val Durance hat sich einiges getan. Hier reihen sich die Topgebiete in schönster Umgebung bei besten Wetterverhältnissen (300 Sonnentage im Jahr!) aneinander. Die Aufzählung ließe sich noch ewig fortführen. Am besten Führer kaufen und ab ins Auto in Richtung Süden! 

1116

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2011
Seiten
336
Autor
Sandro v. Känel
Sprache
deutsch , französisch
Verlag
Filidor-Verlag

Vielleicht gefällt dir auch